top of page
OU1A3879.jpg

Dr. Sabrina Cürten


       

 

Für Sie und Ihr Tier vor Ort

HERZLICH WILLKOMMEN

So erreichen Sie uns

Sprechzeiten

Mo: 8.30-12.30 Uhr  sowie 16.00-18.00 Uhr

Di 8.00 -14.00 Uhr

Mi 8.30 -13.30 Uhr sowie 17.00-19.00 Uhr

Do 8.00 - 14.00 Uhr

Fr 8.30 -13.00 Uhr sowie 15.00-18.00 Uhr

Sa 10.00 -12.00 Uhr

Telefon: 02202/                                   email: kontakt@drcuerten.com

Adresse: 

PRAXISERÖFFNUNG 2024
Praxis derzeit geschlossen

Diese Seite befindet sich im Aufbau
wir bitten um ein klein wenig Geduld :)

Bild1.png
our_services
Wolfhund und TA_blanko.jpg
Alte Schätze.jpg

Leistungen

OU1A4027_edited.jpg

Herzlich Willkommen in der Tierarztpraxis Dr. Cürten

unsere Leistungen umfassen (Auzug)

Allgemeine Untersuchung und Beratung

- Welpen Check- up

-Senioren Check-up

- Check auf Reise (Auslands-)krankheiten

-Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen

Internistik

intensive Aufarbeitung internistischer Krankheitsbilder inkl.

-Inhouse-Labor (Ergebnisse schon am gleichen Tag/Besuch)

-Röntgen

-Ultraschall

-Management chron. Erkrankungen (Diabetes, Cushing, Epilepsie, Niere, Schilddrüse u.a.)

Kardiologie (GPCert)

- zertifizierte kardiologische Untersuchung inkl.

-Herzultraschall

- EKG

- Langzeit-EKG

Orthopädie

Untersuchung des Bewegnungsapparates

-Lahmheitsuntersuchung inkl. Röntgen und Ultraschall

- orthopädische Untersuchung

-Kooperation mit Physiotherapeutin, Chiropraktikerin, Osteopathin (Praxis intern)

Chirurgie

operative Eingriffe via Injektions-und Inhalationsnarkose unter intensivem Monitoring

- Kastrationen (Hund, Katze, Kaninchen, Heimtiere)

-Op von Umfangsvermehrungen 

- Wundversorgung

Zahnbehandlungen

 

-Untersuchung der Maul- und Zahngesundheit

-dentales Röntgen

-Zahnsteinentfernung und Paradontisprophylaxe

-Zahnextraktion

-Op persistierender Milchzähne

Beratung

-vor dem Welpenkauf

- Gewichtsprobleme

-Fütterungsprobleme

P1020107.JPG
Das geht ans Herz.jpg

Info- Brett

Hier finden Sie interessante Zusatzinformationen zu unseren Leitsungen

Alte Schätze.jpg

Narkose

Was beinhaltet eine "gute" Narkose?

Sie sollte so sicher wie möglich sein!

eine Narkose birgt immer ein gewisses Risiko, dass der Kreislauf des Patienten nicht mit den Veränderungen zurecht kommt. Es kann zu Narkosezwischenfällen und schlimmste Falls, zu Tod des Tieres kommen.

Damit bei Ihrem Tier dieses Risiko zu minimal wie irgend möglich gehalten wird, gilt bei uns ein striktes und genaues Narkosemanagement:

Jedes Tier bekommt eine Venenverweilkatheter. So kann jederzeit ein Notfallmedikament direkt verabreicht werden. Außerdem dient der Katheter als Zugang für Infusionen, die den Kreislauf vor-, während und nach der Narkose  unterstützen. Schon vor möglichen schmerzhaften Eingriffen bekommen die Tiere ihr präoperatives Schmerzmittel, damit der Körper bestmöglich vor Schmerzen geschützt ist. 

Während der Narkose werden die Tiere permanent überwacht, sowohl von unseren TFAs als auch von einem Narkosemonitor, der kontinuierlich EKG, Blutdruck, Temperatur und Atemfrequenz misst.

Über eine Inhalationsnarkose wird die Narkose sehr fein steuerbar und so kurz wie nötig gehalten. Ein Tubus wird eingelegt: so kann im Notfall immer auch beatmet werden.

Auch nach der Narkose werden die Tiere in ihrer Aufwachphase intensiv betreut und beobachtet bis sie wieder richtig wach sind und zB ihren Temperasturhaushalt wieder selbständige regulieren können.

So fahren wir unsere Narkose so sicher wie möglich und können so auch Senioren oder vorbelasteten Tieren notwendige Behandlungen ermöglichen.

Ausgang.jpg

Zahnbehandlungen

Warum sind die Zähne so wichtig?

Natürlich sind Zähne wichtig zur Nahrungsaufnahme. Leider gibt es eine Vielzahl an Erkrankungen, die die Zähne betreffen, die es zum Teil sogar nötig machen, viele bis alle Zähne zu ziehen, um dem Tier ein schmerzfreies Leben ermöglichen zu können. Denn: Zahnschmerzen sind ganz schreckliche Schmerzen, genau wie bei uns Menschen auch.

Der "Klassiker" ist natürlich der Zahnstein. Zahnstein kann zum einen schmerzhafte Zahnfleischentzündungen hervorrufen, zum anderen können die Keime sich auf zB die Herzklappen setzten und zu Herzproblemen führen.

Hunde sowie vor allem Katzen leiden zudem an resorptiven Läsionen, die den Wurzelbereich der Zähne verändern (CORL, FORL). Hierbei ist es, bevor wild Zähne gezogen werden, sehr wichtig, erst über dentale Röntgenaufnahmen sich jeden Zahn mit seiner Wurzel anzuschauen, um eine adäquate Therapie starten zu können.

Auch schon bei Welpen können Zahnbehandlungen nötig sein: wenn die Milchzähne nicht wie vorgesehen dem permanenten Platz machen. Hier kann eine Extraktion des Milchzahn helfen, Schäden am bleibenden Zahn zu vermeiden.

Das geht ans Herz.jpg

Kardiologie

Wenn´s ans Herz geht

Herzerkrankungen können natürlich in jedem Alter auftreten: egal ob angeboren oder erworben, die Frage ist, ob und wann sie zu Problemen für das Tier führen. Daher wird bei jeder Untersuchung, auch beim jährlichen Impfen, das Herz und der Puls gecheckt. So können Herzgeräuschen und Pulsdefizite idealer Weise schon vor klinischen Anzeichen einer Herzschwäche festgestellt werden.

Auch ein Herz , dass keine anomen Geräusche produziert, kann jedoch krank sein. Kein Herzgeräusch schließt also ein Herzerkrankung keinesfalls aus. Hier kommen die bildgebenden Verfahren zum Einsatz, wie das Röntgen oder als Goldstandard, der Herzultraschall mit oder ohne EKG.

Hier können nun Veränderungen erkannt, bestimmt und gewertet werden. Denn anders herum muss nicht jedes Herzgeräusch unweigerlich eine Herztherapie mit sich bringen.

Nahe zu jeder kleine Hund ab einem Alter von 10 Jahren wird ein Herzgeräusch aufweisen. die Mitralklappe zwischen linker Vor- und Hauptkammer schließt nicht mehr richtig. Über die Ultraschalluntersuchung können wir genau festlegen, ab wann eine Therapie sinnvoll ist.

ada369ad-44e9-45a5-ba5d-65d687b62209.jfif
Aktuelles

Aktuelles

Seminarankündigung

Zur Anmeldung nehmen Sie gerne via Mail Kontakt auf oder nutzten das Anmeldeformular im Kontaktbereich.

ErsteHIlfe1.jpg

Erste Hilfe Kurs

Erste Hilfe Kurs

Im Herbst 2023 veranstalten wir wieder einen Erste Hilfe Kurz mit praktischem Teil in Kooperation mit den Vorstadthunden!
Freitags ab 19 Uhr gibt es via Zoom den theoretischen Teil mit vielen Hintergrundinformationen und Verhaltenstipps rund um einen Notfall.
Samstags findet ab 16 Uhr der praktische Teil am Rosenthaler Hof in Eikamp statt. Hier wird dann am eigenen Hund das Erlernte angewandt: Verbandslehre, Maulschlinge
und Tiertransport können geübt werden. Hierfür stelle ich das entsprechende Verbandsmaterial zur Verfügung. Teilnehmer mit Hund zahlen 59 Euro. Wer seinen Hund nicht mitbringt, zahlt 39 Euro inkl Skript.

Anmeldung über die Vorstadthunde:

0151-56136222 oder
buero@vorstadthunde.de

Team

Über mich

WhatsApp Image 2022-08-18 at 20.31.53.jpeg

Vita

- Studium der Tiermedizin an der tierärztlichen Hochschule Hannover: 2005-2011

- Approbation 2011

- angestellte Tierärztin in Gemischtpraxis im Bergischen: 2011-2013

- Gastwissenschaftlerin an der Heinrich-Heine- Universität Düsseldorf:  2013-2017

- Promotion 2017

- angestellte Tierärztin in der Kleintierpraxis Dr. Lehnert in Bergisch Gladbach seit 2013-2023

- Dozentin an der Döpfer-Akademie Köln seit 2017

- 2023: Zertifikat GPCert der ISVPS in Kardiologie

Geboren und aufgewachsen in Bergisch Gladbach (Schildgen) wusste ich schon sehr früh, dass ich Tierärztin werden wollte. Nach meiner Studienzeit in Hannover, wo ich studentische Hilfskraft in der Rinderklinik war und meinem Langzeitpraktikum in Irland, zog es mich wieder ins Bergische, wo ich hauptsächlich Kleintiere und Pferde behandelte. Während meiner Forschungszeit für meine Doktorarbeit wechselte ich die Tierarztpraxis und bin seither Kleintierärztin in einem super freundlichen und kompetenten Team. Über die Jahre ist die Kardiologie zu meinem Steckenpferd geworden. Über die ISVPS habe ich mich intensiv fortgebildet. Dadurch, dass meine gute Freundin Carina Grüter Hundephysiotherapeutin und -osteopathin ist, bin ich auch immer tiefer in die Orthopädie eingetaucht und arbeite nicht nur gerne mit Carina zusammen, sondern habe auch viel Freude an der Diagnostik von Lahmheiten und anderen Einschränkungen des Bewegungsapparates gefunden. Zusätzlich zu meiner kurativen Tätigkeit bin ich seit einigen Jahren bei der Döpfer-Akademie als Dozentin tätig und helfe, neue Hunde-Physiotherapeuten auszubilden.  Privat halten mich meine 3 Jungs, mein Hund, mein Pferd und natürlich nicht zuletzt mein Mann auf Trab. Um unsere 2 Kaninchen kümmern wir uns alle zusammen (gut, ausmisten darf ich).

Bild1.png

meine Fitnesstrainer

Merlin

Mein persönlicher Fitnesscoach. Merlin wird dieses

Jahr 6 und ist unser liebevoller Chaos-Hund. 

Immer mit dabei, egal ob auf dem Pferdehof,

auf der Jogg-Runde oder der Laufrad-Tour.

 

Flippo_edited.png

Flippo

Unser 5 Jähriger Familienwallach und mein Alltagsausgleich. Passend zu Merlin in Farbe und Chaos- Faktor.

 

contact

KEEP
IN TOUCH

Adresse

Dr. Sabrina Cürten
Alte Wipperfürther Str. 159
51519 Odenthal


 

Email: kontakt@drcuerten.com
Tel:  0163 4801027

Ich würde mich sehr freuen, Sie bei einem meiner Seminare begrüßen  zu dürfen:
Wie erfolgt die Teilnahme?
Ist dies die erste Teilnahme?

Danke für die Registrierung. Wir sehen uns in Kürze.

Kooperation

Hier wird Ihnen weitergeholfen

Carina Grüter ist Hundephysiotherapeutin und -osteopathin. Ihr Tier ist hier in besten Händen!

Dog Physio Carina Grüter (dog-physio-grueter.de)

Laura Farkas ist Tierphysiotherapeutin (Hund und Pferd) und Chiropraktikerin. Prävention | Rehabilitation | Wohlbefinden: hier wird Ihnen geholfen.

Laura Farkas (@tierphysio.farkas) • Instagram-Fotos und -Videos

Astrid Lehment, Hundetrainerin der Vorstadthunde in Schildgen.
Aus eigener Erfahrung eine der besten Hundetrainerinnen die ich kenne.

bottom of page